BGEF

Bordgemeinschaft der EMDEN-Fahrer (BGEF)

 Neues Logo 2021 Internet Kopie II

Hallo ehemalige und aktuelle EMDEN-Fahrer sowie Interessierte an der EMDEN-Geschichte und solche die es zukünftig werden möchten.

Die Bordgemeinschaft der EMDEN-Fahrer ist eine lockere Zusammenkunft von aktuellen und ehemaligen Besatzungsangehörigen der Fregatten EMDEN (F221) und der EMDEN (F210) sowie zukünftig der Korvette EMDEN (F266).

Unsere Geschichte

Unsere Seiten sollen informieren über die Geschichte der jetzt sechs Schiffe mit dem Namen EMDEN. Begonnen mit der SMS EMDEN, dann dem Kleinen geschützte Kreuzer Emden, dem leichten Kreuzer Emden, der Fregatte EMDEN (Klasse 120), der Fregatte EMDEN (Klasse 122) und der aktuellen Korvette EMDEN (F266).

Eine Registrierung für unsere internen Seiten ist nur unseren Mitgliedern vorbehalten. Diese melden sich bitte für eine Registrierung beim Vorstand.

Wir würden ja sehr gerne auf unseren Seiten mehr Bilder und andere Medien zeigen um die EMDEN-Geschichte darzustellen. Doch leider ist unser Datenschutzgesetz sowie das Urhebergesetz sehr strickt und unterbindet somit jegliche Veröffentlichung von fremden Inhalten.

Jahrestreffen der BGEF vom 03.10.2024 bis zum 06.10.2024

Der Termin für unser Jahrestreffen steht jetzt fest und die Einladungen hierzu sind per Mail an unsere Mitglieder versendet worden.

Nicht mehr lang, dann ist es wieder soweit und wir treffen uns anlässlich unserer Jahreshauptversammlung diesmal bei unserem Walter in Kornwestheim.

Wie auf unserer letzten JHV beschlossen genießen wir diesmal das bestimmt spannende Programm gemeinsam mit den Kameraden der EMDEN IV Gruppe. Nur für die JHV selbst werden wir uns am 05.10.2024 als BGEF natürlich alleine zusammenfinden.

In dem Einladungsschreiben findet ihr alle wichtigen Informationen zur Anmeldung, zum Programm sowie die vorläufige Speise- und Getränkekarte.

Hier noch einmal die genauen Eckdaten:
Termin 03.10.2024 - 06.10.2024
Ort Kornwestheim (für die Nordlichter: das liegt bei Stuttgart)

Wie immer die Bitte sich selbständig im Hotel anzumelden mit einer Rückmeldung an den Vorstand über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Auch Fragen können gerne über diese E-Mail-Adresse gestellt werden.

Wir freuen uns auf eine sehr rege Teilnahme unserer Mitglieder.

Weiterlesen im Mitgliederbereich unter JHV 2024

Logbuch der Fregatte EMDEN IV

Ich habe mir richtig Arbeit gemacht und das Logbuch der EMDEN IV mit Beginn im Jahre 1958 bis zur Außerdienstellung 1983 erstellt. Für jedes Jahr gibt es entsprechende Einträge.

Link zu den Seiten der Fregatte EMDEN IV im Mitgliedbereich

Auch gibt es eine dort Seite mit Infos zur Erprobung im Jahr 1962.

Schöne wäre es wenn es Kameraden aus der Zeit gibt die hier vieleicht einige Augenzeugenberichte mir zusenden könnten um die Geschichte der EMDEN IV bei uns weiter leben zu lassen.

Patenschaftsurkunde der Korvette EMDEN mit der Stadt Emden unterschrieben

Die Patenschaftsurkunde ist am 31.05.2024 unterzeichnet worden.

Näheres wird demnächst hier berichtet.

Die Fregatte EMDEN V (F210) ist zur Verschrottung abgeholt

Leider ist jetzt das Kapittel der Freatte EMDEN V (F210) abgeschlossen und der Deckel des Buches geschlossen. Die letzte Seite ist beschrieben.

Am 14.06.2024 um ca 17:30 Uhr ist unsere geliebte Lady aus dem Marinearsenal abgeholt worden.

FB IMG 1717804064121

Bild mit freundlicher Genehmigung von S. Pohle

Berichte bzw. einige weitere Bilder der letzten Reise der EMDEN V könnt Ihr in unserer Vorpick lesen, bzw. sehen.

Eine Marineflieger-Ära endet; Außerdienststellung des Mehrzweck-Transporthubschraubers Sea King Mk41

Am Donnerstag, den 18. Juli 2024 um 13 Uhr, findet ein Medientermin auf dem Marinefliegerstützpunkt in Nordholz für die interessierten Medienvertretenden im Vorgriff auf die geplante Außerdienststellung des Mehrzweck-Transporthubschraubers Sea King Mk41 statt.

Die ersten Planungen zur Beschaffung der Hubschrauber für die Deutsche Marine begannen im Jahr 1964. Der erste Sea King der Marineflieger flog im März 1972 das erste Mal in England, gebaut von der englischen Firma Westland. Seit 1975 ist der Sea King im Search and Rescue (SAR) Dienst und fliegt bis heute noch seine Einsätze über der Nord- und Ostsee. Beeindruckend sind nicht nur die zu seiner Zeit der Indienstellung herausragenden Fähigkeiten, sondern vor allem, dass der Sea King diese Qualitäten bis in die Gegenwart immer wieder neu unter Beweis stellen konnte.

Weiterlesen unter dem Presseportal der Bundeswehr

Online-Sitzung der BGEF:

Das nächste WebEx startet am 02.08.2024 wie gewohnt um 20:00 Uhr.

Als Platform wird Google Meet sein.

Unsere Online-Termine sind für eine Stunde geplant, sie gehen erfahrungsgemäß aber meistens doch länger. Möchtet ihr Teilnehmen so geht auf die Seite der Vorpiek. Dort erfahrt ihr alles und findet auch die entsprechende aktuelle Einladung.

Auch könnt ihr gerne die Zugangsdaten zum WebEx bei mir erfragen.

Für die Teilnahme benötigt ihr nur halbwegs aktuelle Endgeräte wie PC, Tablet oder Mobiltelefon. Gerne können wir dieses auch einmal telefonisch klären.

Mit einem Gruß über Oberdeck

43er

Ein wenig Abwechslung zum tristen Alltag

11.03.2022

Wellerman Song | Bundeswehr Version

Login Form

Kalenderblatt Juli

thumb EMDEN 07

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.